KT Frankfurter Berg

Frankfurt am Main


BauherrMagistrat Stadt Frankfurt/Main
Bauzeit2012-2014
Leistungsphasen1-9
Fläche0,59 ha
Bausumme0,41 Mio. € netto

Die Spielflächen der 6-gruppigen Kita im Stadtteil Frankfurter Berg sind den Gruppenräumen des Gebäudes zugeordnet. An die umlaufende Plattenfläche des Gebäudes schließt die Bewegungsfläche aus Asphalt zum Toben und Rädchenfahren an. 

Der Freiraum gliedert sich in den Bereich für Kinder bis drei Jahre und den Bereich für die älteren Kinder. Beiden Altersgruppen stehen jeweils eine Sandspielfläche mit Matschtisch, Rutsche, Spielhäuschen und Schaukeln zur Verfügung. Findlinge und Baumstämme dienen als Kletterobjekte und Sitzgelegenheiten. Ein kleiner Weidendschungel für Versteckspiele erweitert das Spielangebot. 

Entlang der Nordostseite des Gebäudes gliedern schmalkronige Hainbuchen den langgestreckten Freiraum und schirmen die Kita zum höher gelegenen Nachbargrundstück ab. Größere Bäume, wie Feldahorn, dienen im Hauptspielbereich als Schattenspender im Sommer. Strauchpflanzungen und Kletterpflanzen zur Zaunbegrünung sorgen für Sichtschutz und bilden den grünen Rahmen für das Grundstück.